Pipsologie- Forex und CFDs Wissen

Forex Wochenausblick 20. Oktober — 24. Oktober 2014

Wirt­schafts­nach­rich­ten – Rückblick

Welt­märkte

Die Tur­bu­len­zen an den Bör­sen in den letz­ten zwei Wochen führ­ten zu den höchs­ten Vola­ti­li­tä­ten seit August/September 2012 (Grie­chen­land­krise). Posi­tive Zah­len aus den USA konn­ten die schlech­ten Zah­len aus Europa, spe­zi­ell auch aus Deutsch­land nicht wett­ma­chen. Neben stark fal­len­den Akti­en­kur­sen und stei­gen­den Prei­sen von Anlei­hen sind in Bezug auf die Devi­sen­märkte vor allem auch die nied­ri­ge­ren Infla­ti­ons­er­war­tun­gen zu nen­nen, die den Markt­teil­neh­mern sor­gen berei­ten, unter ande­rem wegen den sin­ken­den Ölprei­sen. Neben den Sor­gen gibt es jedoch auch posi­tive Argu­mente, die die Bör­sen in den nächs­ten Wochen wie­der stei­gen las­sen könn­ten: Lesen Sie mehr »

In Wochenausblick veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Links zum Sonntag — 19. Oktober 2014

In “Links zum Sonn­tag” ver­öf­fent­li­che ich jeweils am Wochen­ende Arti­kel zum Thema Finan­zen, Kon­junk­tur, Tra­ding, Devi­sen und Anla­gen. Die Arti­kel wer­den alle sorg­fäl­tig aus­ge­sucht. Ich hoffe, es ist für jeden etwas Inter­es­san­tes dabei. Viel Spass beim Lesen, einen erhol­sa­men Sonn­tag! Lesen Sie mehr »

In Links zum Sonntag veröffentlicht | 1 Antwort

Forex Marktstudien 14. Oktober 2014

Im Fol­gen­den möchte ich einige Han­del­s­ideen für die nächs­ten Tage und Wochen vor­stel­len. Die Stu­dien wer­den auf 4-Stundenchart und Tage­schart  getä­tigt. Demen­spre­chend müs­sen S/L Dis­tan­zen und T/P den gehan­del­ten Zeit­ein­hei­ten ange­passt wer­den. Die Ideen sind keine Auf­for­de­rung zum Han­deln. Lesen Sie mehr »

In Analyse veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Forex Wochenausblick 13. Oktober — 17. Oktober 2014

Wirt­schafts­nach­rich­ten – Rückblick

IWF – Weltwirtschaftsprognosen

Am 7. Okto­ber ver­öf­fent­lichte der Inter­na­tio­nale Wäh­rungs­fond IWF die aktua­li­sier­ten Pro­gno­sen des Welt­wirt­schafts­wachs­tums. Die Wachs­tums­pro­gnose der Welt­wirt­schaft für das lau­fende Jahr wurde um 0.1% her­ab­ge­stuft und liegt nun bei 3.3%. Für das kom­mende Jahr 2015 wur­den die Pro­gno­sen des Welt­wirt­schafts­wachs­tums um 0.2% her­ab­ge­stuft und lie­gen aktu­ell bei 3.8%. Lesen Sie mehr »

In Wochenausblick veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Links zum Sonntag — 12. Oktober 2014

In “Links zum Sonn­tag” ver­öf­fent­li­che ich jeweils am Wochen­ende Arti­kel zum Thema Finan­zen, Kon­junk­tur, Tra­ding, Devi­sen und Anla­gen. Die Arti­kel wer­den alle sorg­fäl­tig aus­ge­sucht. Ich hoffe, es ist für jeden etwas Inter­es­san­tes dabei. Viel Spass beim Lesen, einen erhol­sa­men Sonn­tag! Lesen Sie mehr »

In Links zum Sonntag veröffentlicht | 2 Antworten

Pit Bull – Lektionen von einem Wall Street Champion Trader (Buchempfehlung)


„Pit Bull“ ist die Geschichte eines Gam­blers und dem wahr­schein­lich erfolg­reichs­ten Day­tra­der und Scal­per in der Geschichte von Wall Street: Mar­tin Schwartz, der „the Pit Bull“. Marty Schwartz arbei­tete 10 Jahre als fun­da­men­ta­ler Ana­lyst für eine Firma und ver­lor jedes Jahr Geld, bis er Day­tra­der wurde (anhand der tech­ni­schen Ana­lyse). Er begann seine Kar­riere als Tra­der 1977 mit 10‘000$ Eigen­ka­pi­tal. 1978 hatte er bereits 100‘000$ und machte sich selbst­stän­dig. 1982 betrug sein erhan­del­tes Kapi­tal 5‘000‘000$. Über 10 Jahre erhan­delte er im Durch­schnitt 25% Pro­fit pro Monat und hatte ein Dra­w­down von 3% nie über­schrit­ten. Er ist der Cham­pion Tra­der der tech­ni­schen Ana­lyse. Unter ande­rem ist Marty Schwartz darum auch im ers­ten Buch von von Jack Schwager’s „Magier der Märkte“ ver­tre­ten. Lesen Sie mehr »

In Bücher veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Forex Marktstudien 7. Oktober 2014

Ges­tern erleb­ten wir den höchs­ten Anstieg im EURUSD seit der Ankün­di­gung Draghis im Mai, etwas gegen die nied­rige Infla­tion zu tun. Ob dies jedoch der Anfang einer grös­se­ren Erho­lung ist, bleibt abzuwarten.

Heute Mor­gen hat die aus­tra­li­sche Noten­bank und die japa­ni­sche Noten­bank die Leit­zin­sen und die Geld­po­li­tik auf dem aktu­el­len Niveau bei­be­hal­ten.  Die Pres­se­er­klä­run­gen der genann­ten Noten­ban­ken sind kurz gefasst und ein­fach zu lesen. Mor­gen steht das Pro­to­koll der ame­ri­ka­ni­schen Noten­bank auf dem Pro­gramm und am Don­ners­tag die Leit­zins­ent­schei­dung der eng­li­schen Noten­bank. Lesen Sie mehr »

In Analyse veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Forex Wochenausblick 6. Oktober — 10. Oktober 2014

Wirt­schafts­nach­rich­ten – Rückblick

USA

Der Arbeits­markt­re­port am letz­ten Frei­tag ist bes­ser aus­ge­fal­len als erwar­tet: Die Arbeits­lo­sen­quote fiel von 6.1% auf 5.9% und der Beschäf­ti­gungs­re­port (Non Farm Pay­roll) ver­zeich­net ein Wachs­tum von 248‘000 neuen Stel­len. Damit fiel die US Arbeits­lo­sen­quote in einem Jahr um 1.3% und die Beschäf­ti­gung im nicht land­wirt­schaft­li­chen Sek­tor stieg über 200‘000 Stel­len pro Monat. Lesen Sie mehr »

In Wochenausblick veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Ein "Childtheme" von Thematic Theme Framework